EMU – Unterrichtsqualität aus Schülersicht

Auf der Website http://www.unterrichtsdiagnostik.info/ finden sich Werkzeuge im Rahmen eines Forschungsprojektes von Prof. Helmke et al.

Für mich als Neuling im Referendariat bekommt man zu Beginn der Ausbildung vielerlei Rückmeldung von Ausbildungs-LehrerInnen, Seminar- u. Fachleitern. Aber von den SchülerInnen nur indirekt.

Ein tolles Werkzeug, um seine eigene Wirkung zu diagnostizieren, sind m.E. Beurteilungsbögen für Schüler. Gestern habe ich diese in einem Kurs der Oberstufe ausprobiert. Leider habe ich noch keine einfachere Möglichkeit gefunden, die Bögen online zu erstellen, damit man sich das Übertragen in die Tabellenkalulation ersparen kann (für Tipps an dieser Stelle wäre ich dankbar.) Der Zeitbedarf für die Übertragung von 20 ausgedruckten Fragebögen liegt bei etwa 10 Minuten.

Unbenannt
Klick auf das Bild öffnet Auswertungsergebnisse

Continue reading „EMU – Unterrichtsqualität aus Schülersicht“

91. EDchatDE Summer-Special: Wie durchbreche ich das Einzelkämpfertum an meiner Schule?

EDchatDE – das ist der offene Twitter-Chat, der jeden Dienstagabend stattfindet. Initiiert ist er von Torsten Larbig und André Spang. Hierbei diskutieren Interessierte im Bereich Bildung über Grundfragen und aktuelle Themen, häufig mit den Blick auf den Einbezug digitaler Werkzeuge. Mehr zum EDchatDE gibt es hier zu lesen. Join the Movement!

Während der Sommerpause wird die Moderation von zwei Freiwilligen übernommen. Am 11. August 2015 übernehmen Daniel (@daniel11007) und meine Wenigkeit (@ju_hu_) die Moderation. Wir freuen uns, mit euch am 11. August über folgendes Thema diskutieren zu können:
edchat_ad

Continue reading „91. EDchatDE Summer-Special: Wie durchbreche ich das Einzelkämpfertum an meiner Schule?“